Stöbern Sie durch unsere Angebote (5 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Grünes Geld
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Grüne Geldanlagen liegen im Trend. Doch unabhängige Informationen über sinnvolle und profitable Investmentmöglichkeiten sind rar. Abhilfe leistet hier das Handbuch Grünes Geld. Ausgewiesene Kenner der Szene erklären die Grundsätze grüner Geldanlage und bieten einen umfassenden Überblick über nahezu alle aktuellen Öko-Investmentmöglichkeiten, Produktanbieter und über 100 spezialisierte Berater im deutschsprachigen Raum. Die Neuauflage enthält: - ausführliche Informationen zu Öko-Sparbüchern, Umweltaktien, Investmentfonds, Genussrechten, Öko-Lebens- und Pensionsversicherungen und vielen anderen grünen Anlageformen, - Kapitel zu festverzinslichen und sachwertbezogenen Investments wie Plantagen und Immobilien, - übersichtliche Fondstabellen, Kontaktadressen und kommentierte Internetseiten. Kurz: Das Handbuch ist ein unentbehrliches Nachschlagewerk für alle, die sich für nachhaltiges und sinnstiftendes Investment interessieren.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Ethisch-nachhaltige Investments: Performancemes...
€ 44.99 *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,0, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt (Finanzmanagement), 145 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Für viele Menschen ist es in ihrer Rolle als Konsument längst selbstverständlich, dass Kaufentscheidungen von ethisch-ökologischen Erwägungen mitbestimmt werden (Bio-Produkte, genfreie Produkte ...), warum nicht auch bei ihrer Geldanlage? Es heißt, dass das Geld ´´arbeiten´´ sollte und eine möglichst hohe Rendite erwirtschaften soll. Steht eine Anlage in ethisch-nachhaltige Investments im Widerspruch dazu? Kostet mir das gute Gewissen in ethische Investmentfonds Geld einzusetzen etwas und ist dadurch mit einer Verringerung der Rendite zu rechnen? Die Veranlagung nach ethischen oder nachhaltigen Kriterien hat in den letzten Jahren einen spürbaren Auftrieb erhalten. Das Interesse stammt vor allem von der Seite der institutionellen Investoren, die aufgrund der gesetzlichen Rahmenbedingungen für die Veranlagung von Pensionsgeldern ´´Ethik´´ und ´´Nachhaltigkeit´´ mitberücksichtigen müssen. Die privaten Anleger befürchten durch eine ethisch-nachhaltige Geldanlage einen Ren-diteverzicht in Kauf nehmen zu müssen - ein Vorurteil, das im Folgenden genauer un-tersucht wird. Ziel dieser Arbeit ist zunächst einen umfassenden Überblick über die ethisch-nachhaltige Veranlagung - und hier insbesondere auf die Geldanlage in Investment-fonds - zu geben und danach zu überprüfen, ob nachhaltige Portfolios für den Investor nicht nur aus moralischen Gesichtspunkten, sondern auch aus finanziellen, eine Alterna-tive zu traditionellen Portfolios darstellen können. Außerdem werden die gängigsten Kennzahlen zur Performancemessung von Invest-mentfonds vorgestellt und deren Aussagekraft beurteilt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Öko-Imperialismus
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Der erfahrene Ökologe, Jurist und Politikberater Paul K. Driessen hat mit ´´Öko-Imperialismus. Grüne Politik mit tödlichen Folgen´´ eine provozierende Abrechnung mit selbstvergessenen Umweltschützern und Entwicklungshelfern vorgelegt. Erstmals wird in ihr die vielfältige Umweltproblematik umfassend aus einer modernen, lebens- und marktbejahenden Perspektive dargestellt. Im Zentrum stehen die verheerenden Folgen einer falsch verstandenen ´´grün-nachhaltigen´´ Verantwortungsethik, besonders in der sogenannten Dritten Welt. Drie-ssen kann belegen, daß die Umweltbewegung großenteils nicht mehr objektiv ist. Des-halb ignoriert sie zu oft nicht nur eigene Erfolge, sondern auch wissenschaftliche Er-kenntnisse. So verkamen Umweltschutz und Entwicklungshilfe zu ideologischen Spie-gelfechtereien aber auch zum knallharten Geschäft. In 12 Kapiteln zu Themen wie soziale Verantwortung, Malariaprävention, Klimaschutz und nachhaltige Geldanlagen zeigt Paul Driessen, daß viele ´´grüne´´ Kampagnen zumGegenteil von dem führten und führen, was eigentlich bewirkt werden sollte, zu Verhinderung und Rückschritt statt zu Entwicklung und Fortschritt. Seine verstörende These: Genau deshalb ernähren sich Milliarden von Menschen noch immer völlig unzureichend und haben keinen ausreichenden Zugang zu Energie, sauberem Wasser, Medizin und anderen grundsätzlichen Dingen des Alltags, die in der westlichen Welt völlig selbstver-ständlich sind. Dem Autor geht es jedoch nicht nur um eine wissenschaftlich und ethisch fundierte Kri-tik ideologisch motivierter Umweltschutzmaßnahmen, sondern auch und besonders um alternative Lösungsansätze für globale Menschheitsprobleme. ´´Das Buch hätte schon vor Jahren geschrieben werden sollen.´´ Niger Innis, Congress of Racial Equality (CORE), New York ´´Er hat recht. Denn der Schaden, den grüne Aktivisten auf der ganzen Welt mitanrichten, zum Teil ohne darum zu wissen, wird in der Diskussion um eine nachhaltige Umwelt stiefmütterlich behandelt. Und genau umdiesen Scha-den geht es in diesem Buch.´´ Hardy Bouillon, Frankfurter Allgemeine Zeitung ´´Der Ökologe und Jurist Paul Driessen schildert anhand zahlreicher Beispiele, wie die ideologischen Ziele westlicher Umweltorganisationen und Globalisie-rungsgegner zu Lasten der Menschen in den Entwicklungsländern durchge-setzt werden. Ein längst fälliges Buch.´´ Dirk Maxeiner und Michael Miersch, www.maxeiner-miersch.de

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Ökoethinvesting
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Du möchtest Dein Geld ökologisch-nachhaltig und ethisch vertretbar investieren? Du siehst Rendite aber nicht allein aus finanzieller Sicht, sondern auch im Kontext Nachhaltigkeit? Dieses Buch führt Dich von der Theorie nachhaltiger Investments Schritt-für-Schritt in die Praxis nachhaltiger Geldanlagen. Das Ergebnis? Acht Strategien, wie auch Du Dein Geld nachhaltig investieren und wachsen lassen kannst. Die Pauschalaussagen, man könne sein Geld nicht nachhaltig investieren ohne hierfür massiv auf Rendite zu verzichten, gehört seit einigen Jahren der Vergangenheit an. Häufig ist sogar das Gegenteil der Fall. Grüne und ethische sowie sicherere und höhere Renditen können warten! Der ökologische Megatrend Nachhaltigkeit hat sich mittlerweile auch in den nachhaltigen Finanzanlagen etabliert und bietet enorme Chancen.Alles, was Du hierfür wissen musst, erfährst Du in diesem Buch. Du lernst unter anderem: Was nachhaltige Geldanlagen bewirken Wie das magische Investmentdreieck zum Viereck wird Welche Kriterien für nachhaltige Geldanlagen entscheidend sind und wirklich funktionieren Wie das Zusammenspiel von Rendite, Risiko, Liquidität, Diversifikation, Anlagehorizont und Rebalancing bei nachhaltigen Geldanlagen funktioniert Welche Megatrends der Nachhaltigkeit besonders viel versprechend sind Welche nachhaltigen Banken besonders gut sind und zu welchen Konditionen Wie Du in der Praxis ökologisch-nachhaltig und ethisch-sozial investierst, in nachhaltige Sparbriefe, Tagesgeld- und Festgeldkonten nachhaltige Staatsanleihen und Unternehmensanleihen nachhaltige Aktien (mit 59 ökologischen und 49 ethisch-sozialen Aktien!) nachhaltige ETFs (mit 36 nachhaltigen ETFs!) nachhaltige aktive Fonds (mit 31 nachhaltigen Investmentfonds!) Mikrofinanzfonds (mit 13 hochinteressanten Mikrofinanzfonds!) nachhaltiges Crowdinvesting (mit 9 spannenden Plattformen im Vergleich!) Bäume als Bauminvestment 6 nachhaltige Musterporfolios Bonus Ökoethpreneur: Mit Nachhaltigkeit Unternehmerwerden, u.v.v.m.! Wenn Du Geld nachhaltige investieren und strategisch vermehren, willst, dies aber nicht mit Waffengeschäften und Raubbau an der Natur tun willst, findest Du in diesem Buch alle Antworten!

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Wie jeder die Welt verbessern kann
€ 12.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die Welt ändert sich rasant. Der Eindruck, wirkungslos zu sein, greift bei vielen um sich. Ist die Zukunft noch gestaltbar? Die Autoren beantworten diese Frage eindeutig: Jede und jeder kann heute einfache Schritte unternehmen, um uns und der nächsten Generation eine lebenswerte Welt zu hinterlassen! Es geht um Konsumverhalten und Umweltschutz, um ethische Geldanlage und faire Produkte, um nachhaltigen Tourismus und sinnvolle Ernährung. Unterschiedlichste Lebensbereiche werden einbezogen, jedes Kapitel enthält Ideen namhafter Organisationen und Initiativen für den Alltag sowie Kinder-Tipps. - Alle Beispiele sind praxisbezogen, erprobt, leicht verständlich und umsetzbar. - Der Ratgeber zeichnet sich durch eine verständliche Darstellung und exemplarische Auswahl aus. - Ein kommentierter umfangreicher Adress- und Link-Anhang gibt zusätzliche Möglichkeiten der Vertiefung und Beteiligung zu weiteren Themen. Beteiligte Initiativen: Netzwerk Nachbarschaft, Slow Food Deutschland e.V., Verbraucherzentrale NRW in Düsseldorf, Naturschutzbund (NABU), Christliche Initiative Romero (CIR), Bank für Kirche und Diakonie eG, Schweizer Arbeitskreis Tourismus & Entwicklung. Einige der Themen: - Wie kaufe ich sinnvoll ein? (´´Lebensmittel, Blumen, Mode, Computer, Spielzeug und Möbeln´´) - Grüne Mode - was kann ich beachten, wo kann ich kaufen? - Wie kann mein Geld Früchte tragen? - Wie kann ich mich sinnvoll politisch oder sozial engagieren? - Was möchte ich bei meiner Ernährung beachten? - Kann ich umwelt- und sozialverträglich Urlaub machen? - Kann ich zuhause aktiv Naturschutz betreiben und wie?

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot